communicating to the world

hll / campus dreieich | partner

Das Haus des Lebenslangen Lernens (HLL) in Dreieich / Campus Dreieich ist das erste regionale Zentrum für lebensbegleitendes Lernen mit dem Schwerpunkt Bildung für Erwachsene im Kreis Offenbach. Es ist eines von insgesamt acht Projekten der Initiative „Hessencampus“. Ziel dieser Initiative ist es, Berufliche Schulen, Schulen für Erwachsene, Volkshochschulen und weitere Bildungsanbieter so miteinander zu verknüpfen, dass ein erweitertes und verbessertes Angebot bei Bildung und Beratung entsteht. So vereint das HLL Dreieich nicht nur alle beteiligten Einrichtungen unter einem Dach, sondern arbeitet auch mit einem gemeinsamen Vorstand und mit einem gemeinsamen pädagogischen Konzept.

Seit Juni 2009 haben wir eine Dependance im Campus Dreieich.

Wir freuen uns, dass wir unseren Firmenkunden nun Workshops und Seminare in den Räumlichkeiten des HLL anbieten können. Als Mieter profitieren wir und unsere Kunden von den hervorragend ausgestatteten Seminar- und Tagungsräumen mit Activeboards und High-Speed Internetzugang.

Die Campus-Atmossphäre mit Mensa, Bistro und attraktiven Außenanlagen sind weitere Highlights dieses Standortes.

Da wir von der Vision des Hauses des Lebenslangen Lernens überzeugt sind, unterstützen wir die konzeptionelle Arbeit durch die Mitarbeit in der Arbeitsgruppe „e-Learning und selbstorganisiertes Lernen“.

Durch die Bündelung von Ressourcen und Kompetenzen im Campus Dreieich entstehen vielfältige pädagogische und organisatorische Synergieeffekte, deren Nutzen wir gerne an unserer Kunden weitergeben.